Katholischer Deutscher Frauenbund - Diözesanverband Aachen
http://frauenbund.kibac.de/schwerpunkte/index.html
kdfb
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Schwerpunktthema 2011/2012:
Frauen-Zukunft

Das Schwerpunktthema des Frauenbundes für die Jahre 2011 und 2012 stellt die Rolle der Frau in der Gesellschaft der Zukunft in den Mittelpunkt.

Fragen wie „Was macht unsere Gesellschaft aus? Wie können wir sie so mitgestalten, dass sie zu einer Gesellschaft des Miteinanders und der Solidarität wird? Wie sehen wir uns als Frauen in der Kirche?“ stehen zur Diskussion.

Eine erste inhaltliche Auseinandersetzung fand bei der Bundesarbeitskonferenz statt.

Das KDFB-Schwerpunktthema 2011 und 2012 trägt den Titel „FrauenZukunft“. Im Mittelpunkt stehen die Gesellschaft der Zukunft und die Rolle der Frauen. Fragen wie: “Was macht unsere Gesellschaft aus? Wie können wir sie so gestalten, dass sie zu einer Gesellschaft des Miteinanders und der Solidarität wird? Wie lassen sich soziale Ungerechtigkeiten überwinden? Und wie sehen wir uns als Frauen in der Kirche?“ stehen zur Diskussion.

Der Frauenbund will damit seinen Weg fortsetzen, den er schon seit vielen Jahren thematisch geht: sich für die Interessen von Frauen in Gesellschaft, Politik und Kirche einzusetzen und Chancengleichheit anzumahnen. Ein wichtiger Punkt ist dabei die Forderung nach einer gerechten Entlohnung. Entgeltgleichheit ist ein wesentlicher Schritt auf dem Weg zur Gleichberechtigung von Frauen und Männern und hat Konsequenzen für die Lebensgestaltung und Zukunftsplanung von Frauen.

Dokumentation „FrauenZukunft“

Die Bundesarbeitskonferenz 2010 stand unter dem Thema „Gesellschaft der Zukunft – Rolle der Frauen“ und befasste sich inhaltlich mit dem neuen Schwerpunktthema 2011 / 2012. Alle Referate, Ergebnisse und weitere Anregungen zur Auseinandersetzung mit der Zukunft von Frauen befinden sich in einer 44-seitigen Dokumentation.

Für Frauenbundgruppen und Zweigvereine ist die Dokumentation gegen Erstattung der Portokosten in der KDFB-Bundesgeschäftsstelle erhältlich(Telefon 0221 – 860 920 oder bundesverband@frauenbund.de). Oder über die Bestellfunktion auf www.frauenbund.de unter „Service und Kontakt“.

 

Das Logo zum Schwerpunktthema 2011 / 2012

Das Logo ist schwungvoll, weiblich und zukunftsweisend. Durch den nach oben geschwungenen „handgemalten“ magenta-farbenen Pfeil entsteht eine Bewegung, die „in die Zukunft“ weist. Es ist aber auch ein Boot zu erkennen, das die FrauenZukunft sicher trägt. Und auch ein lächelnder Mund lässt sich interpretieren.

Die beiden Worte sind schnörkellos, geradlinig, aufrecht und modern. Sie tragen die Farben des Frauenbundes und stehen eng bei einander. Ein Zeichen dafür, dass die Inhalte zusammen gehören und eine Einheit bilden.

 
Test